News

06.05.2018

Rundum gelungenes Wochenende in Redefin

Janne ging mit ihren Pferden an diesem Wochenende beim Pferdefestival Redefin 2018 vor den historischen Gebäuden des Landgestüts Redefin an den Start. Schon der Freitag startete mit einem tollen dritten Platz für den 10-jährigen Holsteiner Soccero in der Großen Tour. Am Samstag platzierte sich Nachwuchsstar Büttner‘s Minimax ebenfalls auf dem dritten Platz im Championat von Lübzer. Die 8-jährige Stute Cellagon Flipper konnte mit ihrer Schnelligkeit und ihrem Potenzial am Sprung in der Youngstertour beeindrucken und sicherte sich Platz 2 im Finale. Frauke Berner hat mit Cellagon schon die sportlichen Wege von Jannes Top-Pferden Cellagon Lambrasco und Cellagon Anna begleitet und umso größer ist die Freude, dass sie nun Cellagon Flipper ihr Vertrauen schenkt. Soccero und Flight of Ikarus rundeten das sonnige Wochenende mit zwei schönen Platzierungen im Finale der mittleren Tour und im Großen Preis ab!  Nun widmet das ganze Team seine volle Aufmerksamkeit dem Hamburger Derby am nächsten Wochenende.

>>> weiter lesen
30.04.2018

Saisonstart der Nationenpreisserie in Samorin

Am vergangenen Wochenende fuhr Janne mit ihren Pferden nach Samorin in der Slowakei, um dort am ersten Nationenpreis der Saison teilzunehmen. Schon am Donnerstag platzierte sie sich mit dem 10 jährigen Holsteiner Wallach Soccero auf dem 5. Platz. Im Heineken Preis durfte der Singulord Joter Nachkomme sich außerdem über einen tollen 8. Platz freuen. Die erst 9 jährige Holsteinerin Bali sicherte sich im Coca Cola Preis den 9. Platz und auch am Sonntag konnte sie sich wieder unter den besten zehn Startern einreihen. Nach einem unglücklichen ersten Umlauf für das Deutsche Team beim Nationenpreis am Sonntag, gab es im zweiten Umlauf eine deutliche Steigerung. Auch Goja zeigte hier wieder eine fehlerfreie Runde und bewies so, was er kann. Nun machen sich Büttner´s Minimax, Soccero, Cellagon Flipper und Flight of Ikarus auch schon auf den Weg nach Redefin, der letzten Etappe vor dem Springderby in Hamburg Klein Flottbek.

>>> weiter lesen
23.04.2018

Gelungenes Wochenende in Luhmühlen

Zwischen dem CSI3* in Lanaken am letzten Wochenende und dem Nationenpreis in Samorin, der nächste Woche stattfinden wird, fuhr Janne an diesem Wochenende mit ihrem Team nach Luhmühlen. Ein vergleichsweise kleines Turnier, das aber immer wieder einen Besuch wert ist und vor allem für die jungen Pferde ideale Bedingungen stellt, um Turniererfahrungen zu sammeln. Janne startete mit dem Stuten-Trio Flipper, Fortuna und Bali. Alle drei zeigten in Springprüfungen der Klassen M und S tolle Nullrunden und konnten auch fleißig Platzierungen sammeln. Bali machte am Samstag im S*** sogar den vierten Platz und zeigte damit ihr großes Potenzial. Nach einem erfolgreichen Trainingswochenende bei besten Bedingungen in Luhmühlen, ist Janne nun mit dem Deutschen Team bestehend aus Laura Klaphake, Philip Weißhaupt und André Thieme im Slowakischen Samorin unterwegs. Am Sonntag heißt es Daumen drücken im Nationenpreis!

>>> weiter lesen
16.04.2018

Büttners Minimax startet in Lanaken souverän in die Außensaison 

An diesem Wochenende fuhr Janne mit ihrem Team nach Lanaken zum Gestüt Zangersheide in Belgien. Für die Youngster Tour hatte Janne den erst 6-jährigen Hengst Quim (Quiwi Dream x Levisto) mitgenommen. Er zeigte sich souverän und machte mit tollen Nullrunden jede Menge Werbung für die Holsteiner Zucht. Nachdem Büttner´s Minimax sich die letzten Wochen eine kleine Turnierpause gönnen durfte, startete er an diesem Wochenende wieder voll durch. In der Qualifikation für den Großen Preis sicherte er sich den vierten Platz und bestätigte damit abermals seine Position als Top-Nachwuchspferd in Jannes Stall. Nach ihrer Platzierung in der großen Tour am Freitag zeigten Janne und Goja auch im Großen Preis am Sonntag eine flüssige Runde, die trotz eines ärgerlichen Flüchtigkeitsfehlers mit dem 13.ten Platz belohnt wurde.

>>> weiter lesen
01.04.2018

Saisonauftakt in Oliva

Janne und ihr Team machten sich mit 12 Pferden auf den Weg in die Sonne Spaniens, um die grüne Saison bei der MET III in Oliva zu eröffnen. Mit dabei waren Jannes Schülerin Margarethe Vist Hartmann aus Norwegen und Indi, den sie erst Anfang des Jahres von Janne übernommen hatte.   Die beiden konnten sich zu Jannes großer Freude auf Anhieb in der großen Tour platzieren und mit souveränen Runden als aufstrebendes Paar auf sich Aufmerksam machen. Auch Jannes Bereiter Philipp Battermann konnte mit vielen guten Runden überzeugen und sicherte sich einige Platzierungen mit Cellagon Anna, Joy, Lima und Clindrigo. Anschließend konnte sich Clindrigo auch noch mit seiner stolzen Besitzerin Beeke Vogeler in ihrer ersten internationalen Amateurtour platzieren! Janne kann auf erfolgreiche zweieinhalb Wochen in Spanien zurückblicken. Sie konnte mit ihrem Stuten-Trio Chloe, Bali und Fortuna, ebenso wie mit Goja, Calico Joe und Flight of Ikarus jede Menge Platzierungen sammeln. In der Youngstertour überzeugte uns die erst 7-jährige Gerdien Utopia mit vielen souveränen Runden von ihrer tollen Einstellung. Nun geht es weiter nach Lanaken, denn auch unsere daheimgebliebenen Nachwuchsstars Büttners Minimax, Soccero, Flipper und Quim warten darauf endlich wieder unterwegs zu sein!

>>> weiter lesen
05.03.2018

Letztes Hallenturnier vor Beginn der Außensaison in Braunschweig

Mit insgesamt sieben Pferden machte sich Janne an diesem Wochenende auf den Weg nach Braunschweig zu den Löwen Classics. Mit dabei war außerdem Philipp Battermann, der seit März als Bereiter das Team Meyer-Zimmermann ergänzt. Er stellte Cellagon Anna zum Saisonauftakt mit schönen Runden in der nationalen Tour vor. Auch Goja ging nach seiner Pause wieder in der nationalen Tour an den Start und präsentierte sich in bester Laune! Minimax und Soccero platzierten sich in den beiden Qualifikationen zum Großen Preis und mit Joy konnte Janne sich in der Einzelwertung der Meisterschaft der Landesverbände über einen vierten Platz freuen. Jannes Neuzugänge Der Droste und Flight of Ikarus präsentierten sich nach nur sehr kurzer „Kennenlern-Zeit“ mit viel Potenzial und sicherten sich auf Anhieb eine Platzierung im Weltranglistenspringen am Samstag Abend und im Youngstertour-Finale. 

>>> weiter lesen
Treffer 1 bis 6 von 290
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Nächste > Letzte >>