News

08.06.2017

Janne an 5. Stelle bei der DKB Riders Tour Wertung

Janne und ihre Pferde gingen am Wochenende in Wiesbaden beim Pfingstturnier an den Start. Soccero präsentierte sich in der Mittleren Tour mit fehlerfreien Runden in toller Form. Chloe, die 10-jährige Chippendale Tochter konnte sich in einem rasanten 1.55 Springen an 2. Stelle platzieren. Am Sonntag konnten Janne und Goja sich im Preis der Hessischen Ministerpräsidenten mit einer fehlerfreien Runde eine Platzierung sichern. Im Großen Preis von Wiesbaden, zugleich Wertungsprüfung der diesjährigen DKB  Riders Tour, konnten die beiden sich ebenfalls an 10. Stelle platzieren und klettern damit in der aktuellen Wertung der DKB Riders, nach der dritten Wertungsprüfung, um 9 Plätze nach vorne auf den 5. Rang.

>>> weiter lesen
28.05.2017

Cellagon Anna platziert sich zum 3. Mal in Folge beim Hamburger Derby!

Zum 88. Hamburger Derby gelang es Janne bei traumhafter Kulisse mit der Unterstützung vom  besten Publikum der Welt sich mit Goja an 5ter Stelle im Mercedes Benz Championat von Hamburg, an 2. Stelle im Youngster Tour Finale mit Büttners Minimax und an 6. Stelle mit Cellagon Anna im Hamburger Derby, zu platzieren. Cellagon Anna absolvierte, wie im letzten Jahr schon die ersten beiden Derbyqualifikationen mit Bravour und konnte sich mit zwei fehlerfreien Runden für das Hamburger Derby am Sonntag qualifizieren. Mit lediglich einem leichten Flüchtigkeitsfehler am Buschoxer gelang den beiden zum 3. Mal in Folge eine Platzierung beim Hamburger Derby. Das 88. Spring-und Dressurderby bot dem einzigartigen Publikum Sport auf höchstem Niveau, mit dem Sieg im Großen Preis von Hamburg am Tag seiner Verabschiedung aus dem Sport, schrieb der Jahrhundert Hengst Casall Ask Pferdegeschichte.

>>> weiter lesen
15.05.2017

FEI Nations Cup in La Baule

Nachdem Janne  mit dem Deutschen Team im letzten Jahr das Nationenpreisfinale in Barcelona für sich entscheiden konnte, starteten die Deutschen mit einem Sieg beim CSIO 5* in Lummen, Belgien, in die Saison. Janne ging am Wochenende bei der zweiten FEI Nations Cup Etappe mit Goja an den Start. Leider erreichte die Deutsche Mannschaft dieses Mal nur Platz 7, was in der bisherigen Gesamtwertung Platz 2 hinter Frankreich bedeutet. Janne und Chloe freuten sich am Samstag über einen 3. Platz im La Baule Derby und auch Indi zeigte sich am Sonntag in bester Form und konnte sich im Weltranglistenspringen mit einer fehlerfreien Runde platzieren.

>>> weiter lesen
08.05.2017

Tolles Turnier in Böbs beim Stall Madrigal

Familie Schulz vom Stall Madrigal trotze den schwierigen Wetterverhältnissen und wussten die Bodenverhältnisse mit guten Abmessungen und großer Gastfreundschaft zu kompensieren. Janne und Cellagon Anna über eine Platzierung im S** am Samstag. Soccero zeigt sich weiterhin in sehr guter Form und konnte eine fehlerfreie Runde präsentieren. Am kommenden Wochenende wird Janne im Nationenpreis in La Baule, Frankreich mit Goja für Deutschland an den Start gehen.

>>> weiter lesen
03.05.2017

Tolle Stimmung bei den Horses and Dreams!

Am Wochenende war Janne mit ihren Pferden bei der Familie Kasselmann in Hagen anlässlich der ersten Riders Tour-Station "Horses and Dreams" zu Gast. Die 8-jährige Elmshorn Tochter Fortuna beeindruckte mit ihrer Qualität in der Youngstertour und konnte sich auf Anhieb im Finale platzieren. In der Mittleren Tour ging Büttners Minimax an den Start. Im Finalspringen zeigte der erst achtjährige Cornado-Nachkomme eine tolle fehlerfreie Runde, lediglich ein Zeitfehler verhinderte den Einzug ins Stechen. Goja konnte sich im Weltranglistenspringen am Samstag an fünfter Stelle platzieren. Im Großen Preis unterlief den beiden leider ein Flüchtigkeitsfehler in der zweifachen Kombination.

>>> weiter lesen
24.04.2017

Erfolgreiches Wochenende in Luhmühlen-Büttners Minimax sichert sich seine 1. Große Preis*** Platzierung!

Am Wochenende war Janne mit einigen ihrer Nachwuchspferde in Luhmühlen unterwegs. Fortuna und Singuletto zeigten ihr Potential in der Youngster Tour mit tollen, fehlerfreien Runden. Soccero und Cellagon Anna konnte sich in der Mittleren Tour platzieren. Büttners Minimax sicherte sich sowohl Samstag, als auch Sonntag, in seinem ersten Großen Preis*** einen hervorragenden 5.ten Platz nach zwei fehlerfreien Umläufen. 

>>> weiter lesen