News

06.05.2012

Schön kalte Tage in Redefin

Wohl dem, der in Redefin einen Wintermantel im Gepäck hatte. Dabei fand das Turnier auf dem schönen, 200 Jahre alten Landgestüt Anfang Mai statt. Mit Janne haben sich die Holsteiner Züchter gefreut. Verbandshengst Clarimo war in der mittleren Tour zweimal fehlerfrei. Und für La Coco gab es eine Premiere. Erstmals startete sie international in der großen Tour. Die hübsche braune Stute hat sich mit zwei leichten Fehlern tapfer geschlagen! Janne sieht für die sympathische kleine Pferdedame noch viel Entwicklungspotenzial.

>>> weiter lesen
02.05.2012

Holiday und La Coco glänzen in Hagen

Im Großen Preis hat Holiday by Solitour den vierten Platz belegt. Auch über La Coco hat Janne sich sehr gefreut. Die kleine braune Stute hat am Wochenende keinen einzigen Springfehler gemacht! Zurück aus Hagen stand das Turnier auf der heimischen Anlage in Schenefeld auf dem Programm. Hier konnte sich Clarimo im MA- und S-Springen platzieren. Neben dem Deckeinsatz wird der Hengst auch vermehrt im Sport eingesetzt.

>>> weiter lesen
28.04.2012

Holiday by Solitour für Großen Preis in Hagen qualifiziert

Mit einer souveränen Runde, an deren Ende nur ein Fehler für Zeitüberschreitung registriert werden musste, hat sich Holiday by Solitour für den Großen Preis in Hagen qualifiziert. Chika's Way, ehemals hocherfolgreich mit Janne unterwegs, z.B. Dritte bei bei der Deutschen Meisterschaft der Damen 2010, gewann unter ihrer neuen Reiterin Katrin Eckermann nach spannendem Stechen die Qualifikation.

>>> weiter lesen
23.04.2012

Lummen zum Zweiten

Das Turnier in Lummen hatte wetterbedingt einige Tücken. In der ersten Woche startete Janne nicht. Ihre Pferde hatten den recht weiten Weg umsonst zurückgelegt. In der zweiten Woche folgte ein neuer Anlauf. Der Veranstalter hatte mit großer Mühe Boxen und Plätze bearbeitet und so die Bedingungen deutlich verbessert. Trotz zum Teil widriger Wetterlage konnten sich Büttner's Catcher, Cellagon Lambrasco, Holiday by Solitour und Luke McDonald mehrfach platzieren und blicken gut vorbereitet der ersten Etappe der Riders Tour in Hagen entgegen. 

>>> weiter lesen
15.04.2012

Top Bedingungen in Harsefeld

Jannes Pferde haben sich in guter Form gezeigt. La Coco wurde Dritte im Großen Preis. Büttner's Catcher platzierte sich auf dem dritten Rang im S-Springen. Calvadossi beendete das Youngster-Finale als Fünfter. Auch Cellagon Lambrasco gab sich die Ehre und zeigte mit zwei souveränen Null-Runden, dass in der kommenden Saison wieder mit ihm zu rechnen ist.

>>> weiter lesen
29.03.2012

Gelungener Start in die Freilandsaison

Bei besten Bedingungen haben Janne und einige ihrer Pferde im südfranzösischen Vidauban die grüne Saison eingeläutet. Für Cellagon Lambrasco war es das erste Turnier nach seiner Winterpause. Nach einigen lockeren Trainingsrunden konnte er sich in seinem ersten Springen, bei dem es Weltranglistenpunkte gab, auf Anhieb wieder platzieren und meldet sich im Sport zurück. La Coco etabliert sich als feste Größe auf internationalem Parkett. Die Stute blieb in vier von fünf Springen ohne Springfehler und platzierte sich gleich zweimal in der großen Tour. Die auffällig springende Schimmelstute Chakira von Cascavelle, die Janne von der Besitzerin der Trainingsanlage in Vidauban zur Verfügung gestellt wurde, konnte sich mehrfach in Prüfungen des CSI* platzieren. Mitten in das zweiwöchige Turnier in Vidauban fiel die Wahl des Bundespräsidenten in Berlin, an der Janne als Delegierte des Landes Schleswig-Holstein teilnahm. Dafür unterbrach sie gerne ihren Aufenthalt in Südfrankreich. Kaum zurück aus Vidauban stand das CdS in Elmshorn im Kalender. Die Verbandshengste Cachas und Clarimo sowie Calvadossi, einer von Jannes vielversprechenden Youngstern, überzeugten mit Nullfehlerrunden.

 

>>> weiter lesen