News

05.12.2011

Janne in Paris

Für Janne und ihre Pferde war nicht nur das Gucci Masters, sondern auch Paris Premiere. Kein Wunder, dass sie den Anreisetag für eine kleine Stadtrundfahrt nutzte. Auch sportlich gesehen bleibt Paris in guter Erinnerung. Cellagon Lambrasco konnte sich in zwei Springen der Großen Tour, sowie dem Großen Preis platzieren und Holiday by Solitour platzierte sich in der Mittleren Tour.

Für Janne und ihre Pferde war nicht nur das Gucci Masters, sondern auch Paris Premiere. Kein Wunder, dass sie den Anreisetag für eine kleine Stadtrundfahrt nutzte. Auch sportlich gesehen bleibt Paris in guter Erinnerung. Cellagon Lambrasco konnte sich in zwei Springen der Großen Tour, sowie dem Großen Preis platzieren und Holiday by Solitour platzierte sich in der Mittleren Tour.

Für Janne und ihre Pferde war nicht nur das Gucci Masters, sondern auch Paris Premiere. Kein Wunder, dass sie den Anreisetag für eine kleine Stadtrundfahrt nutzte. Auch sportlich gesehen bleibt Paris in guter Erinnerung. Cellagon Lambrasco konnte sich in zwei Springen der Großen Tour, sowie dem Großen Preis platzieren und Holiday by Solitour platzierte sich in der Mittleren Tour.

Für Janne und ihre Pferde war nicht nur das Gucci Masters, sondern auch Paris Premiere. Kein Wunder, dass sie den Anreisetag für eine kleine Stadtrundfahrt nutzte. Auch sportlich gesehen bleibt Paris in guter Erinnerung. Cellagon Lambrasco konnte sich in zwei Springen der Großen Tour, sowie dem Großen Preis platzieren und Holiday by Solitour platzierte sich in der Mittleren Tour.

Für Janne und ihre Pferde war nicht nur das Gucci Masters, sondern auch Paris Premiere. Kein Wunder, dass sie den Anreisetag für eine kleine Stadtrundfahrt nutzte. Auch sportlich gesehen bleibt Paris in guter Erinnerung. Cellagon Lambrasco konnte sich in zwei Springen der Großen Tour, sowie dem Großen Preis platzieren und Holiday by Solitour platzierte sich in der Mittleren Tour.

>>> weiter lesen
21.11.2011

Formtief in Stuttgart

Am Wochenende musste Janne feststellen, dass sie und ihr Toppferd Cellagon Lambrasco noch nicht wieder in alter Form sind. "Ich kann ihm keinen Vorwurf machen", sagte sie in einem Interview. "Er hatte nach der Europameisterschaft in Madrid eine wohlverdiente Pause und ist noch nicht wieder in seiner alten Wettkampfsform. Um das ganze Jahr vorne mitmischen zu können, fehlt mir ein Pferd, das Cellagon Lambrasco und Holiday by Solitour in den großen Prüfungen unterstützen kann." Mit ihrem Youngster Büttner´s Catcher konnte sich Janne in den Rahmenspringen platzieren.

>>> weiter lesen
15.11.2011

Warendorf und Oldenburg an einem Wochenende

Nachdem Jannes Wochenende in Oldenburg am Freitag mit einem zweiten Platz für Büttner´s Catcher gut anfing, fuhr sie Samstag nach einer Trainingsrunde mit Cellagon Lambrasco zum Championatsball nach Warendorf. Die männlichen Kollegen des goldenen Springteams aus Madrid konnten leider nicht kommen und auch für Janne war der Warendorf-Trip samt Rückreise am nächsten Tag ein wenig stressig. Zum Glück kam sie gerade noch rechtzeitig zum Großen Preis wieder in Oldenburg an, hatte aber mit Holiday by Solitour einen Flüchtigkeitsfehler in der dreifachen Kombination. Sonntagabend war sie dann beim NDR-Sportclub zu Gast. Das kommende Wochenende ist wieder dem Sport alleine gewidmet und so heißt es Daumen drücken für Stuttgart.

>>> weiter lesen
12.11.2011

Büttner`s Catcher ohne Fehler und Tadel in Oldenb

Der acht Jahre alte Büttner`s Catcher hat sich bei den Internationalen Oldenburger Pferdetagen wie so oft vorsichtig und ohne Fehler gezeigt. Janne Meyer belegte mit dem braunen Caretino-Sohn Platz zwei im Internationalen Fehler/Zeit-Springen. In zügigen 54,17 Sekunden entwickelte der Holsteiner Hengst seine Klasse.

>>> weiter lesen
30.10.2011

Mit dem Nachwuchs in der alten Heimat unterwegs

Vergangene Woche reiste Janne mit Nachwuchshoffnungen und neuen Pferden nach Rantrum und Großenwiehe. Unter besten Bedingungen konnten ihre Youngster auf beiden Turnieren Erfahrungen sammeln und Janne konnte sich nicht nur über gute Runden in Aufbauprüfungen, sondern auch über ein Wiedersehen mit alten Bekannten freuen.

>>> weiter lesen
24.10.2011

Holiday by Solitour fliegt durch die Messehalle

Nach den erfolgreichen Runden in Kiel hat Janne auch bei den German Classics in Hannover ganz auf Holiday by Solitour vertraut. Der auffällige Holsteiner Schimmelwallach gallopierte mit riesigen Sprüngen durch die Halle und konnte sich nach Platz 6 in der Qualifikation an 5ter Stelle im Großen Preis platzieren. Ein weiteres tolles Ergebnis für Jannes Nachwuchs-Kracher, der das Publikum immer mit seinen spektakulären Sprüngen begeistert. Mit ihrem Mops drehte Janne zwei erste Trainigsrunden nach der Europameisterschaft in Madrid und freute sich über eine ruhige fehlerfreie Runde im Championat.

>>> weiter lesen