News

11.07.2016

Goja zeigt sich zurück in alter Bestform

Im schwedischen Falsterbo waren Janne und Goja erneut Teil der deutschen Mannschaft. Goja zeigte sich in alter Form und blieb sowohl in der Einlaufprüfung, als auch in beiden Umläufen des Nationenpreises ohne Springfehler. Auch mit ihrem Youngster hatte Janne Grund zur Freude: Der erst 7 jährige Büttner´s Minimax von Cornado I x Antaeus konnte sich am Samstag, in der zweiten Qualifikation der Youngster Tour auf Rang 4 platzieren. Nun sind Goja und Co. schon voller Vorfreude auf Aachen.

>>> weiter lesen
05.07.2016

Perfekte Bedingungen trotz regnerischem Wetter in Knokke

Am vergangenen Wochenende ging die Reise für Chuck, Charlotta und die beiden Nachwuchspferde Indi und Soccero ins belgische Knokke.
Trotz regnerischem Wetter waren die Bedingungen perfekt und Janne startete mit ihren Pferden erfolgreich in das Turnierwochenende. Wie in den vergangenen Wochen konnten sich Chuck und Charlotta einige Platzierungen unter anderem in der Qualifikation zum Großen Preis und im Championat von Knokke sichern. Auch der 8 jährige belgisch gezogene Indi von Erco van't Roosakker x Nabab de Reve, sowie sein Stallkollege, der 8 jährige Holsteiner Soccero von Singulord x Casall konnten sich am Wochenende in der Youngster-, sowie in der mittleren Tour platzieren.

>>> weiter lesen
26.06.2016

6. Platz für Chuck bei der Global Champions Tour in Monaco

Am Wochenende ist Janne mit ihren Pferden Chuck und Charlotta nach Monaco gereist. Am Hafen von Monte Carlo fand die 9. Etappe der Global Champions Tour statt. Die 11 jährige Schimmelstute Charlotta von Contini x Piano II belegte am Samstag in einem 1.50m Springen einen tollen 4. Platz. Eine besonders tolle Leistung hat Janne´s Nachwuchspferd Chuck im Großen Preis von Monaco abgeliefert. Der 9 jährige Cassus Nachkomme, der erst seit Januar diesen Jahres in Janne´s Stall steht, konnte sich mit zwei tollen Nullrunden im ersten und zweiten Umlauf dieses 1,60m Parcours, für das Stechen qualifizieren. Mit einer schnellen, fehlerfreien Runde schafften es Janne und Chuck sich auf Rang 6 zu platzieren.

>>> weiter lesen
20.06.2016

Mit Nachwuchspferden in Sommerstorf

Am Wochenende war Janne mit ihren Nachwuchspferden auf dem alten Landsitz in Sommerstorf zu Gast. Nach vielem Regen am Freitag, konnte sich Jannes 9 jährige Stute Chloé v. Chippendale Z x Quicksilver am Samstag bei schönem Sonnenschein auf Rang 5 platzieren. Der 8 jährige Soccero v. Singular Joker x Casall konnte sich in der mittleren Tour platzieren. Und auch Büttner´s Minimax war mit am Start. Der 7 jährige Schimmelwallach v. Cornado x Antaeus konnte mit einer Platzierung in der Youngstertour glänzen.

>>> weiter lesen
13.06.2016

Claretto wird Landeschampion

Aus der Zucht von Familie Meyer sicherte sich der 5 jährige Holsteiner Schimmelwallach Claretto v. Clarimo x Caletto I unter dem Sattel von Markus Suchalla souverän den Titel "Landeschampion der Dressurpferde", mit Sieg in der Qualifikation und im Finale. Seine Mutter Nottfelderin ist Halbschwester zu Pericula, die u.a. mit dem Holsteiner Hengst Cachas und seinem Vollbruder Cellagon Corray auch schon hoch erfolgreiche Springpferde hervorbrachte.


Bei den Springpferden konnte sich die 7 jährige Rappstute Brombeere von Casall x Cassini I mit Janne im Finale platzieren. 

Auch sie entstammt der Familienzucht und wurde 3 jährig als Prämienstute in Elmshorn ausgezeichnet.

>>> weiter lesen
05.06.2016

Chuck platziert sich im Großen Preis von Sankt Gallen

Beim Nationenpreisturnier in St. Gallen waren Janne und Goja gemeinsam mit Ludger Beerbaum, Marcus Ehning und Hans-Dieter Dreher Teil der deutschen Mannschaft. Obwohl Goja nach seiner Pause noch nicht wieder in der Form des letzten Jahres ist, konnte sich Janne mit ihren Teamkollegen, nicht zuletzt dank einer Doppelnullrunde von Marcus Ehning, über einen zweiten Platz im Nationenpreis freuen. 
Auch mit Chuck hatte Janne großen Grund zur Freude. Der 9 jährige Wallach v. Cassus x Ramiro´s Son II konnte sich bereits am Donnerstag in der Qualifikation zum Großen Preis platzieren und bestätigte die in ihn gesetzten Hoffnungen mit zwei fehlerfreien Runden und einem tollen 6.ten Platz im Großen Preis von St. Gallen.

>>> weiter lesen